Wahlempfehlung für die Landratswahlen im Kanton Basel-Landschaft 2011

(PDF) Unserer frisch gegründeten Sektion mangelt es noch an Strukturen um den Wahlberechtigten eine Piratenliste anbieten zu können. Als Alternative möchten wir deshalb eine Wahl-Empfehlung abgeben. Die existierende Plattform „SmartVote“ wird zwar von der Piratenpartei sehr geschätzt, Fragen zu unseren Kernthemen sind da aber noch nicht genug vetreten.

Antworten erhielten wir von folgenden Parteien: SVP, EVP, CVP, SD, GLP, Grüne und FDP. Die SP hat sich entschieden, nicht an der Umfrage teilzunehmen. Dies aus Gründen des Datenschutzes und der bereits bestehenden Plattform „SmartVote“. Die BDP anwortete nicht auf unsere Anfrage.

Die Auswertung ist nachfolgend ersichtlich. Je höher die Prozentzahl, desto besser stimmen die Antworten mit den Positionen der Piratenpartei überein. Ab morgen Samstag (5. März) schalten wir als zusätzlichen Service eine interaktive Übersicht unter https://piraten-basel.ch/ auf. Sie erlaubt es, die Antworten der Kandidatinnen und Kandidaten im Detail zu studieren.

Unsere Wahlempfehlung bezieht sich lediglich auf die Einstellung der Kandidierenden zu piratenspezifischen Themen. Um die politische Ausrichtung bei anderen Themen abzuschätzen, sind Quellen wie SmartVote oder die klassische Wahlpropaganda zu beachten.

Details: Wahlempfehlung_BL_2011


Weitere Informationen

Archiv