Vernehmlassung Badischer Bahnhof

Die Piratenpartei beider Basel hat sich an der Vernehmlassung zu der Entwicklung des Badischen Bahnhofs und des umliegenden Geländes geäussert.

Die wichtigsten Punkte sind:

  • wir sind mit der grundsätzlichen Ausrichtung des Papiers einverstanden, die den öffentlichen Verkehr, den Veloverkehr und die Fussgänger fördert und die Lebensqualität erhöht.
  • Ein wichtiger Punkt ging vergessen: die Bahnanbindung an den Euro-Airport. Das ist erstaunlich, da die Messe Basel in unmittelbarer Nähe des Badischen Bahnhofs liegt. Für den Verkehr vom EuroAirport bis zur Messe gibt es bisher noch keine direkte öffentliche Verbindung. Ein grosser Mangel, der unbedingt behoben werden muss!
  • Wir weisen darauf hin, dass alle Veränderungen barrierearm gestaltet werden müssen, damit auch die Schwächsten der Gesellschaft alle Infrastruktur voll nutzen können.
  • Über die Kosten wird sehr wenig bekannt gegeben. Ein Mangel, der hoffentlich noch behoben wird! Wir legen Wert darauf, dass mit Steuergeldern klug und sorgfältig gewirtschaftet wird.
  • Es wird umfangreiche Arbeiten geben. Wir fordern im Sinne einer wirtschaftlichen Standortförderung und aus Gründen des Umweltschutzes und der kurzen Wege, dass Firmen aus der Region Basel bevorzugt behandelt werden in der Vergabe der Aufträge.

Hier kann der vollständige Text als pdf abgerufen werden:

Vernehmlassung badischer Bahnhof 130722 piratenpartei beider basel


Weitere Informationen

Archiv