Flaschenpost 191 der Piratenpartei beider Basel

Der Fr√ľhling kommt immer noch nicht so richtig in die G√§nge aber das¬† Piratenjahr mit dem 10-j√§hrigen Jubil√§um sowie vielen digitalen aber¬† kulturgesellschaftlichen Herausforderungen vor dem heissen Wahlherbst¬† ist angelaufen.

EMPFEHLUNGEN F√úR DIE KOMMENDEN ABSTIMMUNGEN AM 19. MAI 2019

Das Wichtigste sind f√ľr uns die Abstimmung in Basel-Stadt #AbstBS mit der Teilrevision des Steuergesetzes zur Kirchensteuer [1], bei welcher schon aktiv bei der Sammlung des Referendums tatkr√§ftig geweibelt wurde:¬†¬†

* JA zur #Topverdienersteuer #TVSt   
* NEIN zur #Krankenkassen-Initiative   
* NEIN zum Ratschlag Ozeanium #NOzeanium   
* NEIN zur Teilrevison des Steuergesetzes #StGnein #Kirchsteuer
* Ja zum Neubau Naturhistorisches Museum und Staatsarchiv. 

Im Basel-Land stehen mit den beiden #Bildungsinitiativen wichtige Punkte im Fundament zur Wahl. Die Piraten empfehlen #AbstBL:
* Ja zur Initiative ¬ęBildungsressourcen gerecht verteilen und f√ľr das Wesentliche einsetzen!¬Ľ #BildungsressourcenJA¬†
* Ja zur Initiative ¬ęStopp dem Abbau an √∂ffentlichen Schulen!¬Ľ #JAzurUnabh√§ngigenBildung

Auf eidgenössicher Ebene #Abst19 #CHvote empfiehlt die Piratenpartei beider Basel:
* NEIN zur Steuerreform und #AHV-Finanzierung #STAF #STAFnein #Kuhhandel #Generationenvertra   
* JA zum Waffenrecht #SchengenJA #WaffenrechtJA 

tl:dr: Piraten hinterfragen gerne und wollen noch ein bisschen mehr Fleisch und/oder Beilagen auf dem Teller. Alle Erklärungen zu den einzelnen Empfehlungen unter folgenden Link auf unserer Homepage [2] 

Weitere Aktionen rund um die Kirchensteuer wie Flyerverteilaktionen inkl. Standaktion sind am laufen. Wir suchen laufend noch tatkr√§ftige Unterst√ľtzung aber sind nat√ľrlich auch um ideelen Support sowie retweeten, teilen, posten, usw auf allen verschieden Kan√§len dankbar.¬†¬†

EUROPAWAHLEN AM 26. MAI 2019

An dieser Stelle m√∂chten wir auch aufgrund der guten trinationalen Zusammenarbeit darauf aufmerksam machen, dass eine Woche nach den Abstimmungen in der Schweiz auch die europ√§ischen Wahlen am 26. Mai laufen. Mit der Urheberrechtssabstimmung mit den Uploadfiltern aber auch Leistungsschutzrecht usw. wurde gezeigt, was eine einzelne Piratin schon f√ľr die Netzpolitik erreichen kann und wie diese Aktionen rund um #SaveYourInternet auch auf die Abgeordneten in Bern abf√§rben kann. Die Piratenparteien treten in diversen L√§ndern an, um die Digitalisierung aber auch den Menschen und B√ľger:innen eine Stimme zu geben.¬†¬†

NATIONAL- UND ST√ĄNDERATSWAHLEN IM HERBST¬†

In der Schweiz stehen auch dieses Jahr wieder die Wahlen in den National- und St√§nderat an. Die Piratenpartei beider Basel hat sich zum Ziel gesetzt, in beiden Kantonen anzutreten um die digitalen Themen und uns als politischer Vertreter der Community bekannter zu machen.¬† Dieser Plan funktioniert aber nur mit DIR!!!¬† Die Piratenpartei beider Basel sucht in beiden Kantonen noch nach Kandidat:innen, welche die piratigen Grundwerte aber auch Netzpolitik gepaart mit gesellschaftlichen Aspekten in das Bundeshaus tragen werden. Die digitale Transformationen steht in verschiedenen Lebensbereichen vor der T√ľre oder hat den ersten Schritt √ľber die Schwelle schon vollzogen. Gestalten wir die Zukunft mit und bringen uns aktiv im Online- aber auch Offline-Bereich ein.¬†¬†
  
* Sehr engagierte Kandidierende f√ľr die vorderen Listenpl√§tze¬†¬†¬†
* Kandidierende als „Listenf√ľllende“ auf hinteren Listenpl√§tzen¬†¬†¬†
* 100 Unterst√ľtzerunterschriften (pro Kanton) (PDF BaselStadt) ¬†
* Helfende f√ľr alles M√∂gliche im Hinter- und Vordergrund¬†¬†¬†
* Spenden 

SAVETHEDATE: 15. JUNI N√ĄCHSTE PIRATENVERSAMMLUNG

Am 15. Juni findet vorraussichtlich die Piratenversammlung der Piratenpartei beider Basel statt. Neben den j√§hrlich wiederkehrenden Traktanden inkl. Budget werden auch die Nominationen f√ľr die National- und allenfalls St√§nderatswahlliste sowie allf√§llige Listenverbindungen f√ľr die Wahlen am 20. Oktober 2019 vollzogen. Traktanden und Kandidaturen k√∂nnen aber schon ab jetzt eingereicht werden. Die offizielle Einladung wird 4 Wochen vor der Versammlung versendet.

Die ganze Piratenpartei funktioniert nur, wenn auch Du dabei bist. Wir w√ľrden uns freuen, wenn wir neben den ideelen und tatkr√§ftigen Unterst√ľtzung auch Deinen Mitgliederbeitrag bezahlen kannst. Falls Dir momentan nicht m√∂glich ist, alles in einem Guss zu bezahlen, kontaktiere uns bitte direkt und wir werden L√∂sungen finden.¬†

In diesem Sinne freuen wir uns auf E-Mails aber auch Besuche/Mithilfe an Standaktionen oder auch an unserem nächsten Stammtisch [3] am 9. Mai 2019. 

Euer Vorstand der Piratenpartei beider Basel

vorstand(at)piraten-basel.ch  

  

Weitere Informationen

Archiv