Piratenversammlung Aufgrund der sehr tiefen Beteiligung und dem noch unbekannten Wahlprogramm der Piratenpartei Schweiz haben die Anwesenden beschlossen, die Piratenversammlung auf einen neuen Termin zu verschieben. Dazu bitten wir euch, diesen Dudle bis Mittwoch, 19.06.19 um 19:19 Uhr mit euren TerminwĂŒnschen auszufĂŒllen:
https://dudle.inf.tu-dresden.de/UmfragePPBB/ Somit ist auch das Einreichen von Traktanden wieder eröffnet. Bitte eine eMail an den Vorstand und/oder direkt im Red...
Weiterlesen

 

Der FrĂŒhling kommt immer noch nicht so richtig in die GĂ€nge aber das  Piratenjahr mit dem 10-jĂ€hrigen JubilĂ€um sowie vielen digitalen aber  kulturgesellschaftlichen Herausforderungen vor dem heissen W...
Weiterlesen

 

STAF: Nein | Waffengesetz: Ja || Kirchensteuer: Nein | Topverdiensteuer: Ja | Ozeanium: Nein | Neubau Staatsarchiv & Museum: Ja | Steuerabzug Krankenkasse: Nein || Bildungsressourcen: Ja | Abbaustopp: Ja Weiterlesen
 

Ja zu sozialem Engagement, Nein zur #Kirchensteuer

Am 19. Mai stimmt Basel-Stadt ĂŒber die Teilrevision des Gesetzes ĂŒber die direkten Steuern vom 12. April 2000 (Steuergesetz, StG) ab. Damit soll der Kanton wieder die BeitrĂ€ge fĂŒr die Landeskirchen (#Kirchensteuer) einziehen. Wir Piraten wehren uns gegen diese Bevorzugung einzelner Religionen und setzten uns fĂŒr einen laizistischen Staat ein.

Das soziale Engagement der Kirchen ist jedoch nicht zu verachten, aber mit anderen NGO's gleichzustellen.

Am 19. Mai stimmt Basel-Stadt über die Teilrevision des Gesetzes über die direkten Steuern vom 12. April 2000 (Steuergesetz, StG) ab. Damit soll der Kanton wieder die Beiträge für die Landeskirchen (#Kirchensteuer) einziehen. Wir Piraten wehren uns gegen diese Bevorzugung einzelner Religionen und setzten uns für einen laizistischen Staat ein. Das soziale Engagement der Kirchen ist jedoch nicht zu verachten, aber mit anderen NGO's gleichzustellen.

Der Vorstand der Piratenpartei beider Basel (PPBB) hat an der Sitzung vom 24.01.2019 die Parolen fĂŒr die Volksabstimmung vom 10. Februar 2019 gefasst. Ja zur Zersiedelungsinitiative Basel-Stadt...
Weiterlesen

 

Im Schnellzugtempo wurde die Erhebung der Kirchensteuer durch den Staat durch alle Instanzen geboxt und am 19. Mai steht nun dieses erfolgreich eingereichte Referendum zur Abstimmung an.​ Unsere F...
Weiterlesen

 

Ab an die Kanonen um den RĂŒckschritt in der AufklĂ€rung Trennung Staat/Kirche zu verhindern Weiterlesen