WĂ€hrend die Diskussion ĂŒber die Verdorflichung der Stadt mit den WintermĂ€rkten  in den Medien die Runde macht, wurde im Grossrat Basel ein RĂŒckschritt  mit der Erhebung der Kirchensteuer durch den Staat gemacht. Dieser kann  nur noch mit einem Referendum gestoppt werden.
Der Grosse Rat hat am 14. November 2018 mit 76 zu 6 Stimmen bei 11  Enthaltungen zur Änderung des Steuergesetzes zugestimmt. Von den  Parteien im Grossen Rat hat somit keine das Referendum ergriffen. Erst  mit der Lanicerung...
Weiterlesen

 


NEIN Parole zur Selbstbestimmungsinitiative Die Piratenpartei beider Basel hat die Nein Parole der Piratenpartei Schweiz ĂŒbernommen. NEIN zu Versicherungsspionen Masslos, willkĂŒrlich, gesundheitssc...
Weiterlesen

 

Der Vorstand der Piratenpartei beider Basel hat an seiner Sitzung vom 29.08.2018 die Parolen der Piratenpartei Schweiz ĂŒbernommen. Ja zur «Velo-Initiative» Der Gegenvorschlag garantiert die Gleichst...
Weiterlesen

 

Die Abstimmungen verliefen im Baselland und Baselstadt nach dem Gusto der Piratenpartei beider Basel – aber bei den eidgenössichen Abstimmungen in keinster Weise. Mit 4x Ja zu den #Wohninitativen ...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei beider Basel hat an ihrer ordentlichen Piratenversammlung folgende Parolen gefasst: NEIN zum Geldspielgesetz Mit dem neuen Geldspielgesetz wĂŒrden erstmals verbindliche Netzsperren ...
Weiterlesen

 

Ahoi! Die Piratenpartei beider Basel lÀdt zur Piratenversammlung PV181 am kommenden Samstag ein. Die Möglichkeit zur Bezahlung des Mitgliederbeitrages vor Ort ist vorhanden. Datum: 10. MÀrz 2018...
Weiterlesen